Vereinsinfo

Vereinsinfo
Infoschreiben 02/2019

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

seit der Generalversammlung und der damit verbundenen Neuwahlen der Vorstandsschaft sind nun ein paar Monate vergangen und es ist an der Zeit, ein erstes Resümee zu ziehen.
Die ersten Monate unter der Leitung von Lothar Scheurer sind ausgesprochen erfolgreich verlaufen. Die neue Vorstandschaft war vom 1. Tag an mit Elan, Begeisterung und Tatkraft bei der Arbeit. Neue Ideen wurden nicht nur diskutiert, sondern auch umgesetzt. Endlich konnte dem Mitgliederschwund wirkungsvoll entgegengetreten werden. Die Trendwende ist erreicht, die Mitgliederzahl wächst wieder und das sogar beachtlich. Beim Lätäremarkt im März konnte ein neuer Umsatz- und Gewinnrekord verzeichnet werden, beim Karfreitagsessen wurde die Anzahl der verkauften Zanderfilet verdoppelt!
Welches Ergebnis der Einsatz bei der Feier zum 50. Jubiläum der Gemeinde Böhl-Iggelheim ergab, steht noch nicht fest. Auch hier dürfte ein schönes Sümmchen in die Kassen des Vereins strömen. Neben all den Veranstaltungen konnte bei diversen Arbeitseinsätzen der Anglertreff auf Vordermann gebracht und entrümpelt werden und die Ufer von Kellmetsch-, Niederwiesen- und Schwarzweiher bestens gepflegt werden. Ohne die tatkräftige Unterstützung der helfenden Vereinsmitglieder und deren Verwandten, wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Vielen Dank an alle, die sich die Zeit genommen haben, ihren
ASV Kellmetschweiher zu unterstützen. Weiter so!

Eure ASV-Vorstandschaft
————————————————————————————————————————
!!! Spätsommer-Fischessen am 31.08. !!!

Aufgrund des herausragenden Ergebnisses vom Karfreitag hat die Vorstandschaft beschlossen, ein weiteres Fischessen durchzuführen. Neben dem beliebten Zanderfilet * (11 €), werden wir dieses Jahr zusätzlich Merlan * (8,50 €), Calameres (3,50 €), Fisch-/Lachsbrötchen (2 €) und Pommes (2 €) anbieten. Natürlich gibt es auch eine große Auswahl an Erfrischungsgetränken. Das Ganze findet im Anglertreff statt. Die Fischbraterei ist zwischen 11 und 16 Uhr geöffnet. Wie immer bei derartigen Veranstaltungen ist es für unsere Planungssicherheit wichtig, die Anzahl der Gäste sehr gut einschätzen zu können. Diese Einladung richtet sich nicht nur an unsere Vereinsmitglieder, sondern auch an deren Verwandte, Bekannte und Freunde.
(*) inkl. Kartoffelsalat und Remouladensauce

Wir bitten daher um Eure verbindliche Anmeldung bei

Lothar Scheurer

(Tel. 0157-79745098     Email: lothar.scheurer@asv-kellmetschweiher.de)

oder

Michael Reichert

(Tel. 0176-24802144     Email: michael.reichert@asv-kellmetschweiher.de)

bis spätestens 24.08.2019!
Wer am 30.08 (Aufbau ab 15 Uhr) und 31.08. (Bewirtung) noch ein paar Arbeitsstunden ableisten möchte, darf sich ebenfalls gerne melden.

Vorschau

  • Spätsommer-Fischessen 31.08.: Die Vorbereitung und die Durchführug dieser Veranstaltung erfordert viele helfende Hände. Wir freuen uns über jede Helferin und jeden Helfer, die bzw. der beim Auf- und Abbau (30.08. ab 15 Uhr) und bei der Bewirtung (Fischbraterei, Getränkeausschank, Spüldienst etc.) den Verein unterstützen und bei dieser Gelegenheit noch
    Arbeitsstunden erbringen möchte.
  • Arbeitseinsatz Kellmetschweiher 07.09.: Der ursprünglich für den Niederwiesenweiher geplante Einsatz wird aufgrund der Forstschäden des Orkans vom 20.07. an den Kellmetschweiher verlegt. Im Vergleich zum Niederwiesenweiher, der recht glimpflich davon kam, sind am Kellmetschweiher wesenlich mehr Angelplätze und Bäume in Mitleidenschaft gezogen worden.

Arbeitseinsätze 2019

  • Niederwiesenweiher 05.10.2019 02.11.2019
  • Kellmetschweiher 07.09.2019 (geändert!!) 07.12.2019

Rückblick

  • Lätaremarkt 30./31.03.: Getragen von hervorragendem Wetter und einem hochmotivierten Helferteam konnte ein Rekordergebnis für den Verein eingestrichen werden. Das Essen war ausverkauft und es mussten Getränke nachgeordert werden. Vielen Dank, Michael Altmann, für die schnelle Reaktion. Super reagiert haben ebenfalls einige Vereinsmitglieder, die, obwohl gar nicht als Helfer eingeplant, spontan mit angepackt haben, als Engpässe drohten. Insgesamt eine klasse Team-Leistung, die besonderen Dank verdient.
  • Karfreitags-Fischessen 19.04: Sage und schreibe 181 Portionen Fisch gingen am Karfreitag über den Tisch. Damit wurde das Vorjahresergebnis (90) schlichtweg pulverisiert. Auch an diesem Tag haben die Helferinnen und Helferin mit einem super Job dafür gesorgt, dass es kaum Wartezeiten gab und jeder seinen Fisch genießen konnte. Vielen Dank und weiter so!
  • 50-Jahresfeier Böhl-Iggelheim 14. – 16.06.: Durchwachsenes Wetter und Konkurrezveranstaltungen haben etwas an den Besucherzahlen gezehrt. An dem kurzweiligen Programm und den Bands kann es definitiv nicht gelegen haben, dass diese Veranstaltung umsatztechnisch nicht an den Erfolg der 1025-Jahresfeier heranreichen konnte. Und am Einsatz der Helfer schon gar nicht. Die gemischte Helferschar aus Mitgliedern des ASV Kellmetschweiher, Böhler Hängsching und Palatia Böhl waren top motiviert und mit Eifer bei der Sache. Die Zusammenarbeit der Vereine hatte super harmoniert. Am Sonntag, dem Tag der Vereine, konnten sich die ortsansässigen Vereine mit Austellungen, Spielen und Aufführungen vorstellen. Auch der ASV Kellmetschweiher war mit einem großen Zelt und einer zusätzlichen Ausstellungsfläche vertreten. Kai Babatz und seine fleißgen Helfer konnten den Gästen viele Facetten des Angelsports vorführen und zum Mitmachen anregen. Eine schöne Werbung für den Verein, die auch sicherlich das ein oder andere neue Mitglied bringen wird.
  • Arbeitseinsätze am Gewässer und Anglertreff: Der Rückschnitt des Erlenwildwuchses und das Entfernen des Wohlstandsmülles an den Gewässerufern konnte im Laufe der diversen Gewässereinsätze zügig vollzogen werden. Im Anglertreff wurde Tabula Rasa gemacht und sich von unnötigem Inventar getrennt. Endlich gibt es wieder Platz und alle wirklich noch brauchbaren Sachen konnten übersichtlich gelagert werden. Am 03.08. wurde am Anglertreff der Bereich gegenüber des Eingangs für die Spüle ausgerichtet, die Stellfläche gepflastert und für entprechende Wasseranschlüsse gesorgt. Die Hecke hatte mal wieder einen Schnitt nötig und Unkraut wurde beseitigt.

Mitgliederentwicklung
Der Wegfall der Aufnahmegebühr in Verbindung mit einer steigenden Präsenz in Facebook sowie einem überarbeiteten Internetauftritt tragen zweifelsohne Früchte. Seit der letzten Vereinsinfo im März sind weitere 21(!) neue Mitglieder zu uns gestossen.
Euch allen viel Spaß im Verein und vor allem viel Petri Heil!!!
Den vielen Eintritten stehen leider 4 Austritte gegenüber. Es verlassen uns die Sportfreunde Jürgen Schott , Daniel Stuck sowie Gerhard und Heiko Mattern durch Kündigung der Mitgliedschaft.

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied Michael Schalk, der am 13.03.2019 viel zu früh verstarb. Am 08.07.2019 verstarb unser treues Mitglied Werner Reichert. Den Angehörigen gilt unser aufrichtiges Beileid.
Der Verein hat somit 222 Mitglieder, das sind 24 mehr als die Mitgliederliste per 31.12.2018 auswies!

Anglerwitz
„Warum legen sie die Gedecke so weit auseinander?“ fragt der Oberkellner die Serviererin.
„Heute Abend tagt der ASV Kellmetschweiher. Die brauchen Platz für Größenangaben.“